breadcrumb - Werbeagentur

Designer. Entwickler. Strategen.

 Marketing & Webauftritt
Zur Leistung
 Digitaler Vertrieb / CRM
Zur Leistung
Webentwicklung
Zur Leistung

61_21_aitdeutschland_logo_weieruntertitel_rgb.png
61_23_aitdeutschland_logo_rgb.png
61_26_ait_deutschland.png
ait deutschland GmbH
Technologischer Fortschritt und Innovationen im Bereich des Wärmepumpen- und Chillermarktes: Dafür steht die ait-deutschland GmbH mit seinen Marken alpha innotec, NOVELAN und KKT chillers.

Die Unternehmensgruppe zählt zu einem der größten Arbeitgeber in der oberfränkischen Region. „Create a better climate“ ist dabei nicht nur der Leitgedanke für Klimaschutz, sondern vielmehr auch für den Umgang miteinander. Wir unterstützen unseren Kunden als Social Media Agentur dabei, diese Unternehmensphilosophie klar und wirkungsvoll zu kommunizieren. Denn maßgeblich entscheidend für einen erfolgreichen Onlineauftritt sind in der heutigen Zeit vor allem auch attraktiv gestaltete und gepflegte Social Media Plattformen.

Im ersten Schritt haben wir so ein umfängliches Kommunikations-Konzept entwickelt, um die ait-deutschland GmbH auf sämtlichen sozialen Netzwerken zielgruppenorientiert und wirkungsvoll zu präsentieren. Durch die detaillierte Ausarbeitung von Inhaltsschwerpunkten und dem integrierten Styleguide haben wir unserem Kunden letztendlich eine Strategie für seine gewünschten Ziele erarbeitet. Im zweiten Schritt konzipierten wir dann auch für die Marken alpha innotec und NOVELAN ein solches Social Media Konzept, mit welchem das Unternehmen seine Produkte auf eigenen Markenseiten individuell und treffsicher in den sozialen Netzwerken präsentieren kann.

Seither unterstützen wir die ait-deutschland GmbH mit seinen Marken auch aktiv dabei, seine festgesteckten Ziele zu erreichen und umzusetzen. Als strategische Berater analysieren wir gemeinsam mit unserem Kunden die aktuellen Entwicklungen und planen die nächsten Maßnahmen - die wir als Designer auch setzen. So entstand beispielsweise eine Videoreihe im comic-stil über die NOVELAN-Familie, welche in kurzen Clips auf dem Weg zur und mit ihrer eigenen Wärmepumpe begleitet werden.
Kunde:
ait deutschland GmbH

Branche:
Wärmepumenhersteller

Leistung:
Social Media Konzept + Betreuung Facebook-Kanal

Standort:
Kasendorf

Technologischen Fortschritt und Innovation im Bereich des Wärmepumpen- und Chillermarktes hat sich unser Kunde, die ait-deutschland GmbH, zur Aufgabe gesetzt. Die Unternehmensgruppe zählt zu einem der größten Arbeitgeber in unserer Region Oberfranken und hat sich auf die Entwicklung, Produktion und Verwaltung von energieeffizienten Lösungen in den Bereichen Heizen, Kühlen und Lüften spezialisiert. Entscheidend für einen zur heutigen Zeit erfolgreichen Onlineauftritt sind maßgeblich attraktiv gestaltete Social Media Plattformen. Hierfür wurden wir als Agentur beauftragt, ein Konzept auszuarbeiten, die ait-deutschland GmbH auf sämtlichen sozialen Netzwerken gelungen zu präsentieren.

Wir verhelfen dem Unternehmen mit unserem entwickelten Konzept dazu, einen höheren Bekanntheitsgrad zu erreichen und neue Mitarbeiter auf Karrierechancen in der ait-deutschland GmbH aufmerksam zu machen. Mit dem Einsatz unseres individuell ausgearbeiteten Social Media Konzepts verfolgen wir in erster Linie das Wahrnehmen des Unternehmens auf allen sozialen Onlinekanälen, ausgerichtet an passende Zielgruppen.

Durch unsere detaillierte Ausarbeitung der Kommunikationskonzepte mit deren Inhaltsschwerpunkten und einem angeglichenen Styleguide konnten wir unserem Kunden letztendlich eine Strategie unterbreiten, um alle erwünschten Ziele zu erreichen und umzusetzen.

Wir sind breadcrumb ...

… die junge, innovative Full-Service Werbeagentur aus dem Herzen Kulmbachs! Für unsere Kunden denken wir quer.
So entwickeln wir mit viel Gefühl und Verstand außergewöhnliche Projekte, pfiffige Kampagnen und starke Ideen.
Dabei liegt unser Schwerpunkt besonders im Bereich Online-Lösungen: Ob klassische Website, Shop-Lösung oder
Portal mit speziellen Anforderungen – wir sind die richtige Adresse für Ihre URL!

 

FAQ

 

Website

Was ist responsive Design?

Der Begriff "Responsive Webdesign" bedeutet im übertragenen Sinne "reagierendes Webdesign".
Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an. Der Vorteil liegt darin, dass alle Funktionen und Inhalte einer Website sowohl auf dem Desktop, Tablet und dem Smartphone zur Verfügung stehen.

Was ist ein Content-Management-System?

Content-Management-Systeme oder auch CMS genannt stellen eine immer beliebter werdende Lösung für Homepages dar. Die dahinter stehende Technik erlaubt es dem User über ein geschütztes Interface Änderungen an der Internetseite selbst in einem kleinen Editor ohne html Kenntnisse vornehmen zu können. Somit kann gerade in Bereichen, in denen es häufig Änderungen oder Neuheiten gibt, der Seitenbetreiber schnell und kostengünstig den Internetauftritt mittels eines Content-Management-System pfegen. Bekannte Content-Management-Systeme sind Wordpress, Typo 3 und mysyde. Letzteres findet sich auch bei uns in Verwendung.

Was ist Inbound-Marketing?

"inbound" aus dem englischen mit "ankommend" übersetzt, ist eine Methode aus dem Marketing und konzentriert sich darauf, vom Kunden gefunden zu werden. Im Gegensatz dazu steht das Outbound-Marketing, hier versucht man den den Kunden aktiv anzusprechen, wie etwa durch Radiowerbung, Postwurfsendungen oder Flyer. Beim Inbound-Marketing konzentriert man sich also mehr auf Content-Marketing-Methoden um ein eigenes Netwerk aufzubauen, welches wiederum zur Verbreitung der Inhalte beiträgt.

Was ist eine Onlineagentur?

Eine Onlineagentur, Web-Agentur oder auch Internetagentur ist ein auf online Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Unter online Dienstleistungen versteht man beispielweise die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs, Webshops, Social Media Kanälen uvm.

Was kostet eigentlich eine Website?

Das kommt in erster Linie natürlich auf den Umfang, Inhalt und Funktionen an, daher gibt es dafür drei grobe Staffelungen.
Ein One-Pager, also ein einseitiges Layout, beginnt bei etwa 1.300 €*. Inbegriffen sind hier natürlich alle notwendigen Inhalte wie Impressum, Datenschutz, Kontaktformular und die Seite ist Responsive optimiert.
Unser "Paket M", also eine etwas umfangreichere Website mit bis zu 15 Unterseiten inklusive den notwendigen Inhalten und zwei Korrekturläufen beginnt bei etwa 5.000 €*.
Und die Websiten mit bis zu 25 Unterseiten inklusive kleinerer Webentwicklungen, ausführlichem Konzeptionstermin und Korrekturläufen beginnen bei etwa 8.000 €*.

*zzgl. 19% MwSt.

Was ist Corporate Design?

Das Corporate Design auch als Unternehmens-Erscheinungsbild bezeichnet, ist ein Teilbereich der Corporate Identity also dem Selbstbild eines Unternehmens. Das Erscheinungsbild beinhaltet dabei beispielsweise das Logo, die Farben und Gestaltungselemente des Unternehmens, die Schriftart, uvm. Also alles, was das Aussehen eines Unternehmens oder Marke charakterisiert.

Mit wie viel Zeit muss ich bei der Erstellung einer neuen Internetseite rechnen?

Das richtet sich natürlich nach dem Umfang, dem Inhalt und den Funktionen der Website. Doch eine "Standard Website" mit etwa 10 Unterseiten, Kontaktformular, Impressum und Datenschutz ist in etwa zwei Wochen umsetzbar.

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es um die Ausrichtung der Website nach den Richtlinien der Suchmaschinen.
Ziel ist es, eine möglichst hohe Relevanz in den Suchmaschinen zu erhalten. Hier zählt der Inhalt einer Seite, dieser wird nach einem bestimmten Algorithmus der Suchmaschine verarbeitet.

Wohingegen es bei SEA (Search Engine Advertising) weniger um die Inhalte einer Website geht. Viele Nutzer denken noch immer, dass das erste Ergebnis bei einer Suchanfrage das Beste ist, daher möchte natürlich jeder auf dieser Position stehen. Durch Anzeigen kann man die Position nach einer Suchanfrage beeinflussen. Für jeden Klick muss dafür jedoch eine Gebühr bezahlt werden.

Wofür benötige ich ein SSL-Zertifikat?

SSL ist eine Abkürzung für "Secure Sockets Layer" und wird verwendet, um den Datenaustausch zwischen Desktop, Tablet oder Smartphone (also einem Browser) und einer Website zu verschlüsseln, sodass diese Verbindung vor dem Zugriff Dritter geschützt ist.
Das klassische Erkennungsmerkmal, ob eine Website durch ein SSL-Zertifikat geschützt wird, findet sich in der URL. Beginnt diese mit "https://" wird die Seite durch ein SSL-Zertifikat geschützt.

Was sind Google Ads?

Mit Google Ads lassen sich Anzeigen schalten, die sich vorallem auf die Suchergebnisse auswirken. Damit ist es möglich bei genau definierten Suchbegriffen die Auffindbarkeit von Websiten zu beeinflussen.

Webshop

Was ist responsive Design?

Der Begriff "Responsive Webdesign" bedeutet im übertragenen Sinne "reagierendes Webdesign".
Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an. Der Vorteil liegt darin, dass alle Funktionen und Inhalte einer Website sowohl auf dem Desktop, Tablet und dem Smartphone zur Verfügung stehen.

Was ist b2b Marketing?

B2B Abkürzung für Business-to-Business-Marketing, bezieht sich auf die Marketing-Aktivitäten zwischen Unternehmen. Diese Art des Marketings wendet sich an andere Unternehmen, Händler, Dienstleistungsunternehmen oder öffentliche Institutionen. Es können Plattformen entstehen, auf denen Hersteller und Verarbeiter zusammen finden (Händlerportale). Solche Kontakte entstehen häufig im Internet und enden häufig nicht mit dem Kauf eines Produktes, sondern es folgen weitere Aktivitäten und Serviceleistungen.

Was ist Inbound-Marketing?

"inbound" aus dem englischen mit "ankommend" übersetzt, ist eine Methode aus dem Marketing und konzentriert sich darauf, vom Kunden gefunden zu werden. Im Gegensatz dazu steht das Outbound-Marketing, hier versucht man den den Kunden aktiv anzusprechen, wie etwa durch Radiowerbung, Postwurfsendungen oder Flyer. Beim Inbound-Marketing konzentriert man sich also mehr auf Content-Marketing-Methoden um ein eigenes Netwerk aufzubauen, welches wiederum zur Verbreitung der Inhalte beiträgt.

Was ist eine Onlineagentur?

Eine Onlineagentur, Web-Agentur oder auch Internetagentur ist ein auf online Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Unter online Dienstleistungen versteht man beispielweise die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs, Webshops, Social Media Kanälen uvm.

Welche Shopsysteme gibt es?

Shopsysteme gibt es viele, sowohl als Freeware-Model als auch mit monatlichen oder einmaligen Kosten.
Unter den Freeware-Programmen haben sich Gambio und WooCommerce einen Namen gemacht. Allerdings verlangen beide ein gewisses Know-how in Sachen Programmierung und Shoppflege, gerade dann wenn man sich mit individuellen Funktionen und/oder einem aufwendigeren Design von der Masse abheben möchte.
Die Shopsysteme Magento und Shopware sind hier schon umfangreicher, kosten jedoch auch etwas. Mit diesen Systemen gibt es viele Möglichkeiten die Produkte zu präsentieren bzw. verschiedene Zusatzmodule und Optionen zu integrieren. Hier fällt es leichter Anpassungen an die spezifischen Anforderungen zu integrieren und ein benutzerfreundliches Einkaufserlebnis dem Kunden zu bieten.

Was ist ein Händlerportal?

Ein Händlerportal ist eine Plattform für den B2B-Vertrieb.
Das Portal kann ein ganzer Webshop oder nur ein Bereich eines Webshops sein. Doch Zutritt haben nur jene, die einen Benutzerzugang erhalten, dieser wird speziell und individuell ausgestellt. Innerhalb des Portals können Händler und Gewerbetreibende nun ihre Bestellungen tätigen, verwalten, Anfragen stellen uvm.
Der Vorteil darin besteht, dass sich ganz einfach steuern lässt, wer einen Zugang zu diesem Portal erhält, so kann auf bestimmte Kundengruppen genauer eingegangen werden.


 

Was ist Corporate Design?

Das Corporate Design auch als Unternehmens-Erscheinungsbild bezeichnet, ist ein Teilbereich der Corporate Identity also dem Selbstbild eines Unternehmens. Das Erscheinungsbild beinhaltet dabei beispielsweise das Logo, die Farben und Gestaltungselemente des Unternehmens, die Schriftart, uvm. Also alles, was das Aussehen eines Unternehmens oder Marke charakterisiert.

Was ist der Unterschied zwischen SEO und SEA?

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) geht es um die Ausrichtung der Website nach den Richtlinien der Suchmaschinen.
Ziel ist es, eine möglichst hohe Relevanz in den Suchmaschinen zu erhalten. Hier zählt der Inhalt einer Seite, dieser wird nach einem bestimmten Algorithmus der Suchmaschine verarbeitet.

Wohingegen es bei SEA (Search Engine Advertising) weniger um die Inhalte einer Website geht. Viele Nutzer denken noch immer, dass das erste Ergebnis bei einer Suchanfrage das Beste ist, daher möchte natürlich jeder auf dieser Position stehen. Durch Anzeigen kann man die Position nach einer Suchanfrage beeinflussen. Für jeden Klick muss dafür jedoch eine Gebühr bezahlt werden.

Wofür benötige ich ein SSL-Zertifikat?

SSL ist eine Abkürzung für "Secure Sockets Layer" und wird verwendet, um den Datenaustausch zwischen Desktop, Tablet oder Smartphone (also einem Browser) und einer Website zu verschlüsseln, sodass diese Verbindung vor dem Zugriff Dritter geschützt ist.
Das klassische Erkennungsmerkmal, ob eine Website durch ein SSL-Zertifikat geschützt wird, findet sich in der URL. Beginnt diese mit "https://" wird die Seite durch ein SSL-Zertifikat geschützt.

Was sind Google Ads?

Mit Google Ads lassen sich Anzeigen schalten, die sich vorallem auf die Suchergebnisse auswirken. Damit ist es möglich bei genau definierten Suchbegriffen die Auffindbarkeit von Websiten zu beeinflussen.

CRM System

Was ist ein CRM-System?

Die Abkürzung CRM steht für "Customer Relationship Management" was so viel bedeutet wie Kundenbeziehungsmanagement oder die Pflege der Kundenbeziehungen. Mit einem CRM-System, also einer speziellen Software lassen sich diese Kundenbeziehungen systematisch Aufbauen und langfristig erhalten.

Die häufigsten Anbieter für solche CRM-Systeme sind HubSpot, Salesforce oder Dynamics CRM - Dynamics Sales.

Was kann ich im CRM machen?

Zu den wichtigsten Komponenten eines CRM-Systems gehören die Kontakt- und Angebotsverwaltung, sowie das Lead Management, Marketing, Vertriebsprozesse, Auswertungen und Integration. Diese Bereiche sind in der Standardsoftware natürlich meist recht allgemein gehalten, doch individuelle Entwicklungen für spezielle Branchen oder Abläufe sind durchaus möglich. Ebenso ist eine Anbindung an das ERP System möglich, was die Arbeitsprozesse erleichtert und flexibler gestaltet.

Was kann ich mit Microsoft Dynamics 365 for Marketing machen?

Mit Microsoft Dynamics 365 for Marketing erfolgt die Planung, Umsetzung und Auswertung von Marketing-Maßnahmen. Dabei helfen Tools wie das Kategorisieren von Kundengruppen anhand von Merkmalen bzw. Eigenschaften, was das Ansprechen bestimmter Zielgruppen erleichtert. Durch Automatisierungen, die individuell erstellt werden können, ist es möglich schnell und zu jeder Zeit auf Ereignisse zu reagieren. Außerdem lassen sich Formulare, Templates, Newsletter oder ganze Landingpages durch eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche direkt in Microsoft Dynamics 365 for Marketing erstellen. Umfangreiche Analysetools, helfen die Kampagnen im Nachgang auszuwerten.

Was ist Hubspot?

HubSpot ist eine Software, die eine umfangreiche Plattform für Marketing, Vertrieb und Kundenservice bietet. In der Software lassen sich Prozesse zur Neukundengewinnung abbilden und die Bindung zu Bestandskunden durch verschiedene Kampagnen stärken. Dadurch können Vertrieb- und Marketingprozesse vereint und besser aufeinander abgestimmt werden.

Was ist Microsoft Dynamics 365 CRM ( Marketing & Sales)

Mit Microsoft Dynamics 365 CRM lassen sich Neukundengewinnung durch Marketingaktivitäten und die Kundenbindung von Bestandskunden durch den Vertrieb noch effektiver verknüpfen. Denn alle Marketing- und Vertriebsprozesse lassen sich auf einer Plattform bündeln und effektiver Analysieren. Außerdem erfolgt die Kommunikation zwischen den beiden Abteilungen ebenfalls auf Microsoft Dynamics 365 CRM. All das, über eine Plattform.

Was ist eine Onlineagentur?

Eine Onlineagentur, Web-Agentur oder auch Internetagentur ist ein auf online Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Unter online Dienstleistungen versteht man beispielweise die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs, Webshops, Social Media Kanälen uvm.

Webentwicklung

Was ist responsive Design?

Der Begriff "Responsive Webdesign" bedeutet im übertragenen Sinne "reagierendes Webdesign".
Inhalts- und Navigationselemente sowie auch der strukturelle Aufbau einer Website passen sich der Bildschirmauflösung des mobilen Endgeräts an. Der Vorteil liegt darin, dass alle Funktionen und Inhalte einer Website sowohl auf dem Desktop, Tablet und dem Smartphone zur Verfügung stehen.

Wofür benötige ich ein SSL-Zertifikat?

SSL ist eine Abkürzung für "Secure Sockets Layer" und wird verwendet, um den Datenaustausch zwischen Desktop, Tablet oder Smartphone (also einem Browser) und einer Website zu verschlüsseln, sodass diese Verbindung vor dem Zugriff Dritter geschützt ist.
Das klassische Erkennungsmerkmal, ob eine Website durch ein SSL-Zertifikat geschützt wird, findet sich in der URL. Beginnt diese mit "https://" wird die Seite durch ein SSL-Zertifikat geschützt.

Was ist eine Onlineagentur?

Eine Onlineagentur, Web-Agentur oder auch Internetagentur ist ein auf online Dienstleistungen spezialisiertes Unternehmen. Unter online Dienstleistungen versteht man beispielweise die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Pflege von Websites, Blogs, Webshops, Social Media Kanälen uvm.

Marketing

Was ist Inbound-Marketing?

"inbound" aus dem englischen mit "ankommend" übersetzt, ist eine Methode aus dem Marketing und konzentriert sich darauf, vom Kunden gefunden zu werden. Im Gegensatz dazu steht das Outbound-Marketing, hier versucht man den den Kunden aktiv anzusprechen, wie etwa durch Radiowerbung, Postwurfsendungen oder Flyer. Beim Inbound-Marketing konzentriert man sich also mehr auf Content-Marketing-Methoden um ein eigenes Netwerk aufzubauen, welches wiederum zur Verbreitung der Inhalte beiträgt.

Was ist b2b Marketing?

B2B Abkürzung für Business-to-Business-Marketing, bezieht sich auf die Marketing-Aktivitäten zwischen Unternehmen. Diese Art des Marketings wendet sich an andere Unternehmen, Händler, Dienstleistungsunternehmen oder öffentliche Institutionen. Es können Plattformen entstehen, auf denen Hersteller und Verarbeiter zusammen finden (Händlerportale). Solche Kontakte entstehen häufig im Internet und enden häufig nicht mit dem Kauf eines Produktes, sondern es folgen weitere Aktivitäten und Serviceleistungen.

Was sind Google Ads?

Mit Google Ads lassen sich Anzeigen schalten, die sich vorallem auf die Suchergebnisse auswirken. Damit ist es möglich bei genau definierten Suchbegriffen die Auffindbarkeit von Websiten zu beeinflussen.

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Mehr Informationen